Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
7.69°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 85%
Donnerstag
2.5°C | 13°C
Freitag
5.2°C | 8°C

BL: Eidgenössische und kantonale Volksabstimmungen vom 9. Juni

(pd) Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft hat die Abstimmungsgegenstände für den 9. Juni festgelegt. An diesem Wochenende finden vier eidgenössische Abstimmungen und eine kantonale Abstimmung statt.

Tötungsdelikt Schafisheim: Gerichtsverhandlung vor Bezirksgericht Lenzburg

(pd) Im Strafverfahren gegen den Beschuldigten des Tötungsdelikts Schafisheim kommt es ab Donnerstag, 23. Mai, zur Gerichtsverhandlung vor dem Bezirksgericht Lenzburg. Die Urteilseröffnung ist auf Freitagnachmittag, 24. Mai, geplant. Die Verhandlung findet in den Räumlichkeiten der Kantonspolizei Aargau, Mobile Polizei, Länzert 10 in Schafisheim statt. Medien sowie Zuschauerinnen und Zuschauer werden gebeten, sich anzumelden.

KSA: Mit neuem Roboter Schlaganfälle rascher behandeln

(ksa) Bei Schlaganfällen zählt jede Sekunde. Je rascher betroffene Patientinnen und Patienten behandelt werden, desto grösser die Überlebens- und Heilungschancen. Die ETH Zürich entwickelt dafür zusammen mit Mitarbeitenden des Kantonsspitales Aarau einen OP-Roboter. Ihre vielversprechenden Forschungsresultate wurden im renommierten Fachmagazin Science Robotics publiziert.

Fenster-Sectio: Die Gebärende hat freien Blick auf ihren Bauchbereich und somit jederzeit Blickkontakt zu ihrem Baby. Foto: ksb

Kaiserschnitt: KSB bietet Sichtfenster an

(ksb) Das Kantonsspital Baden (KSB) bietet Eltern bei Kaiserschnittgeburten neuerdings die Möglichkeit, den Eingriff durch einen transparenten Operationsvorhang live zu verfolgen. Dadurch erleben sie die Geburt viel positiver und intensiver. Gleichzeitig bleiben die Sterilität und somit die Sicherheit gewährleistet.

Koffer des Ingenieur-Trails. Foto: © Kanton Aargau

Spannende Schnitzeljagd – Ingenieur-Trail für Oberstufenklassen in Aarau ab 4. März

(pd) Für den 4. März, den «Tag der Ingenieure», beteiligt sich die Abteilung Tiefbau des Departements Bau, Verkehr und Umwelt wieder mit einem Angebot. Neu gibt es in Aarau eine Schnitzeljagd in Form eines Ingenieur-Trails. Das kostenlose Angebot richtet sich an Klassen der Oberstufen.

Aargau: Ausbildungsoffensive im Pflegebereich – Grossratskommission genehmigt 61,7 Millionen Franken

(pd) Das erste Massnahmenpaket zur Umsetzung der Pflegeinitiative im Kanton Aargau bleibt weitgehend unbestritten.

Aargau: Fortführung der Zusammenarbeit zwischen der Xplain AG und dem Kanton

(pd) Das Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI) hat entschieden, die bestehenden Projekte mit der Xplain AG weiterzuführen. Im Herbst 2023 hat das National Cyber Security Center (NCSC) festgehalten, dass Xplain AG die notwendigen technischen und organisatorischen Anforderungen an die Cybersicherheit umgesetzt hat. Aufgrund einer Analyse der bisherigen Zusammenarbeit hat das DVI die vertraglichen Richtlinien zur Informationssicherheit angepasst und die Prozesse optimiert.

Nicht können oder nicht wollen? – SP unzufrieden mit Staffelegg-Antwort des Regierungsrates

(sp) Die SP ist mit der Beantwortung des Regierungsrates rund um die Fragen zur Staffelegg überhaupt nicht einverstanden und fragt sich, ob die Regierung keine Verbesserung der Situation herbeiführen kann oder nicht will.

SP begrüsst Sportförderung im Aargau

(sp) Der Aargauer Regierungsrat plant die Einführung eines Sportgesetzes, das die Ziele, Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Bereich der Sportförderung konkretisiert. Besonders erfreulich ist für die SP Aargau die geplante Verbesserung der Koordination zwischen Kanton und Gemeinden sowie das klare Bekenntnis zu Fairness und Sicherheit. Zusätzlich brauche es mehr kantonale Mittel für die Sportinfrastruktur, für die Vereine und für mehr Inklusion.

Grüne Aargau begrüssen neues Sportgesetz

(gp) Der Kanton Aargau ist einer der wenigen Kantone, der die Sportförderung bisher nur auf Verordnungsstufe geregelt hat. Mit dem Sportgesetz soll diese Lücke endlich geschlossen werden.

Teilrevision Energiegesetz – Aargauer Regierungsrat verabschiedet Botschaft für zweite Beratung im Grossen Rat

(pd) Der Grosse Rat hat an seiner Sitzung vom 28. November 2023 in der ersten Beratung dem Entwurf für eine Änderung des Energiegesetzes des Kantons Aargau (EnergieG) mit 79 zu 54 Stimmen zugestimmt und gleichzeitig eine Reihe von Aufträgen formuliert. Der Regierungsrat hält in seiner nun verabschiedeten Botschaft für die zweite Beratung nach eingehender Prüfung bei verschiedenen Aufträgen am ursprünglichen Wortlaut fest.

AG: 25 000 Franken aus dem Swisslos-Fonds für Betroffene der Cholera-Epidemie in Simbabwe

(pd) Für die Nothilfe an Betroffene der Cholera-Epidemie in Simbabwe hat der Aargauer Regierungsrat einen Beitrag von 25 000 Franken aus dem Swisslos-Fonds an das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) bewilligt.

Werbung: